blank
Inhaltsverzeichnis des Buches
  Seite
  
Einleitung  
Gefahr von der NPD droht nicht im Bundestag.
Sie arbeitet an einer Faschisierung der Provinz
9

Leseprobe
  
Der Nationalsoldat
Unter Udo Voigt gelang der NPD ihr Wiederaufstieg.
Wer ist der Mann?
18

 
  
Der zweite Frühling der NPD
Die Parteigeschichte: frühe Triumphe, langes Siechtum,
Erfolge im Osten – und immer Streit mit Gerhard Frey
28

 
  
Wettlauf der Antifaschisten
Das gescheiterte NPD-Verbot
ist ein Lehrstück über symbolische Politik
60

 
  
Sozialismus nur für Deutsche
Das Programm der neuen NPD:
revolutionär-antikapitalistisch statt konservativ-antikommunistisch
67

 
  
Ein Brückenkopf in Dresden
Die NPD nutzt den sächsischen Landtag als
Geldmaschine, Lehrwerkstatt und Propagandabühne
104

 
  
Die netten Nazis von nebenan
In Sachsen gelingt die kommunale Verankerung
besser als in Hessen. Warum?
129

Leseprobe
  
Bunt statt braun
Viel mehr als Skinhead-Musik: Ohne die rechte Jugendkultur
wäre der Aufstieg der NPD nicht möglich gewesen
153

 
  
Bluten für Deutschland
Die NPD lebt von der Opferbereitschaft ihrer Mitglieder –
und vom Geld des Staates, den sie bekämpft
178

 
  
„Rummel ist ganz gefährlich“
Das Leben in einer Stadt,
die zur „National Befreiten Zone“ erklärt wurde
193

 
  
Was tun?
Eine kleine Gebrauchsanleitung
für den Umgang mit der NPD
208

Leseprobe
  
Anmerkungen 217
Dank 224
Abkürzungen 225
Literaturverzeichnis 226
Personenregister 230